Dienstag, 5. Februar 2013

Necessaire

Ein weiteres Weihnachtsgeschenk reiche ich hier nach. Das Necessaire für ein junges Fräulein musste (noch!) nicht allzu gross sein, einfach so, dass grad eine Zahnbürste drin Platz hat. Möglichst pflegeleicht ist es innen und aussen aus unterschiedlichstem Wachstuch nach einem eigenen, einfachen Schnitt genäht. Dazu habe ich erstmals die Alphamix Buchstaben von Anja Rieger verwendet. Leider habe ich einen zu breiten (steifen) Reissverschluss eingesetzt, weshalb die Abschlüsse etwas gar bucklig ausgefallen sind. Mit Nieten habe ich einen Rettungsversuch gestartet...

Beim zweiten Versuch im Januar hab ich dann - oh wie clever ;-) - den feinen Reissverschluss genommen. Mit Erfolg, denn es sieht doch einiges besser aus, bzw. der Reissverschluss verschwindet viel unauffälliger und ohne Extra-Buckel in die Naht. Auch hier sind die Alphamix Buchstaben mit drauf, diesmal in der grösseren Variante und ohne Rahmen. 








Kommentare:

  1. Sehen beide Täschli's sehr schön aus!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Du fleissiges Fräulein, Du!

    Deine Lieferung ist unterwegs. :)

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen