Montag, 29. Oktober 2012

Taschen & Co.

Dieses Wochenende habe ich einige Kleinigkeiten genäht. Da sich nach langem wieder mal die Gelegenheit für eine Windeltasche ergab, wurde die mit Freuden gepackt. Zum Einsatz kamen erstmals die tollen Buchstaben von Anja Rieger und dazu ein Zuckermäuschen – auch von Anja Rieger. Einigermassen passend zur Windeltasche ist ein Nuscheli entstanden, so ganz optimal stimmt die Farbe leider nicht.






















Dann wollte ich schon lange mal zwei Taschen zeigen, die nie fotografiert wurden... Einmal eine aus weichem Wachstuch (imprägnierte Baumwolle oder so...) mit dem Blütenreh von Tinimi und dem langen (mit Kam Snap verstellbaren) Schulterträger. Die Trägerkombination war eine Premiere, die nur bedingt geglückt ist. Leider hat das Versetzten der Träger Spuren im Wachstuch hinterlassen... tja.

Die zweite Tasche ist eine einfache, gefütterte Einkaufstasche aus Leinen mit Patchwork und der Winkekatze von MyMaki (Kunterbuntdesign). Keine Ahnung, weshalb ich unten immer die Abnäher mache, die sehen nämlich gar nicht so toll aus, habe aber immer das Gefühl, die seien praktisch.






1 Kommentar:

  1. Tolle Taschen! Alle drei auf ihre Art sehr schön.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen