Dienstag, 14. August 2012

Mini-Gretelies ohne Ende

Wie die Geburtstage kein Ende nehmen, hört auch das Nähen der Mini-Gretelies nicht auf ;-) Der Suchtfaktor dieser kleinen praktischen Taschen ist einfach enorm...

So entstand einmal "Paris" für mein Schwesterherz. Zudem habe ich eine vermeintlich einfachere Variante eines Täschchens versucht. Wirklich schneller ist das aber auch nicht genäht, aber mal was anderes...






Kommentare:

  1. Sieht alles ganz toll aus; interessanter Blog, klinke mich gleich bei dir als Mitglied ein: bin auch Zweifachmami, Selbermacherin, Leserin und ü40 (zwar knapp) usw. ;-)) Lieben Gruss üsum Wallis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ladina
    Wirklich wahr! Deine Mini Gretelies sehen schön aus :o) Deine Farbkombi gefällt mir sehr gut! Wenn ich das so bei Dir sehe, möchte ich doch auch endlich eine Stick-Maschine. Man kann super tolle Sachen herzaubern! PS: Meine Tochter heisst Larina :o)
    Sei lieb gegrüsst
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, dass euch mein Blog inspiriert! Und ja, so eine Stickmaschine ist toll! Habe zuerst auch lange hin und her überlegt, ob ich so etwas wirklich brauche... und seit ich sie habe, kann ich gar nicht mehr ohne sein. glgl

    AntwortenLöschen