Dienstag, 19. Juni 2012

Nähfrei: Grimsel

Für einmal habe ich am Wochenende meine Nähmaschine nicht vermisst... Ich durfte zwei fantastische Tage in der Grimselwelt verbringen, ein absolutes Highlight! Geschlafen habe ich im Hospiz, das wunderschön renoviert wurde und eine tolle Küche hat. Insbesondere die Flammkuchen zum Bier nach der grossen Wanderung sind einfach mmmhhhhh fein! Und absolut faszinierend sind natürlich die zahlreichen Stausee, Werkbahnen, Stollen, Kraftwerke,...

Einen klitzekleinen Muskelkater und einen üblen Sonnenbrand am Nacken habe ich mir von der Wanderung zur bekannten Hängebrücke am Triftengletscher und zur Windegghütte geholt. Selber schuld, den Kids predige ich ja immer, dass man den Nacken nie vergessen darf... autsch!
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen