Montag, 7. Mai 2012

Mini-Gretelies

Von den zwei Wochen Frühlingsferien auf Teneriffa – total nähfrei... – wieder zurück, musste ich's gleich wieder übertreiben. Die Patchwork-Decke ist immer noch im Handquilt-Stadium, die zahlreich vorbereiteten Handy-Taschen unvernäht in ihren Tüten... und ich versuch mich zum ersten Mal an den Mini-Gretelies!

Weil das Stoffkombinieren ja immer sooo Spass macht, wirds nicht nur eine kleine und eine grosse, sondern gleich je drei Stück. Einmal roter Samt mit Erdbeere, einmal romantische Blumen und einmal moderne grafische Blumen. Das natürlich nur, weil ich schon länger Bestellungen für Necaissaires habe ;-) Mal schauen, ob dann etwas passt. Auf alle Fälle fehlen wieder mal die passenden Reissverschlüsse. Drum muss ich mich mit weiternähen gedulden, bis morgen der Stoffladen wieder geöffnet ist.


Kommentare:

  1. Zauberhaft farbig sieht die Stoffzusammenstellung aus... Viel Spass beim Weiternähen!
    elG Nicole Zauberpunkt

    AntwortenLöschen
  2. ...ich seh schon kaum sind die Ferien...da kommt auch schon wieder das Nähfieber auf...sieht vielversprechend aus...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. uiii was für einen coolen Blognamen!!! Bin grad über einen Link zu dir geraten und geblieben ;-) freu mich deine künftige Beiträge lesen zu dürfen..

    Lieber Gruss
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für eure lieben Kommentare! Ist doch immer wieder schön zu erfahren, dass meine nächtlichen Aktionen gefallen ;-)

    AntwortenLöschen