Mittwoch, 4. Januar 2012

Der Anfang

Nach langem Zögern, ob ein Blog nun das Gelbe vom Ei ist oder nicht, wage ich mit dem neuen Jahr einen ersten Versuch. Er soll die neue Plattform für meine kreativen Seiten sein, die sich aktuell in genähten, praktischen Kleinigkeiten ausdrückt.

Der Ursprung für das Wiiberzüg war die erfolglose Suche nach einem vernünftigen und praktischen Handy-Täschchen. Da es keines nach meinen Vorstellungen gab, wurde eins kreiert. Und so sind in der Zwischenzeit verschiedene Kleinigkeiten dazugekommen. Vielleicht eine Idee für andere, auch wieder mal die Nähmaschine hervorzuholen!




"Herzilein", die bodenständige Nachfolgerin des Erstlingswerk.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen